Automatisierte L?sung für Handling von Stahlcoils

Stahl-, Eisen- und Nichteisen

Stahl-, Eisen- und Nichteisen

Zahlreiche Unternehmen der Stahl-, Eisen- und Nichteisen-Industrie sowie deren Gie?ereien weltweit setzen auf unsere Krantechnik. Warum? Weil wir für jede Anforderung die passende L?sung bieten – und das entlang der gesamten Wertsch?pfungskette.

Demag Krananlagen werden unter rauen Betriebsbedingungen eingesetzt – das hei?t, hohe Umgebungstemperaturen, erhebliche Staubbelastung und starke Erschütterungen, gegen die die Krane ausgelegt werden müssen.

Unsere Landesgesellschaften weltweit verfügen erg?nzend dazu über das landesspezifische Expertenwissen. Eine Verbindung, mit der wir für unsere Kunden L?sungen nach Ma? schaffen.

Die Einsatzbereiche

  • Stahlwerke und Gie?ereien
  • Walzwerke
  • Lagerung und Bereitstellung

Stahlwerke und Gie?ereien

Für die unterschiedlichen Einsatzbereiche in Gie?betrieben haben wir die passenden Kranl?sungen: Gie?krane mit bis zu vier Krantr?gern für das sichere und effiziente Handling von Gie?pfannen. Zweitr?ger-Laufkrane, die den innerbetrieblichen Transport der für den Guss erforderlichen Komponenten (z. B. Formk?sten) und das Handling der zu bearbeitenden Gussteile übernehmen.

Walzwerke

Ebenso liefern wir ma?geschneiderte Technologien für s?mtliche Hub- und Transportl?sungen in Kalt- und Warmwalzwerken. Dazu geh?rt der innerbetriebliche Transport von Brammen und Barren ebenso wie das Handling von Walzen zur Lagerung und Wartung. Und mit unseren Fahreinheiten bieten wir komplette Antriebsl?sungen für den schienengebundenen Transport.

Lagerung und Bereitstellung

Demag Krananlagen leisten in semi- und vollautomatisierter Ausführung die materialgerechte Lagerung und Bereitstellung der Metallprodukte (z.B. Coils aus Aluminium oder Stahl, Langgutprofile etc.). Je nach Anforderung liefern wir auch das von uns speziell entwickelte Lagerverwaltungssystem.

Interessiert? Bitte kontaktieren Sie uns. Wir freuen uns, Ihnen behilflich sein zu k?nnen.