Demag Crane sets

Ma?geschneiderte Komponenten-Pakete für Krananlagen

Demag Crane sets

Crane Sets

Komponenten nach Mass

Unsere Crane Sets garantieren ein H?chstma? an Qualit?t, Wirtschaftlichkeit und Zuverl?ssigkeit. Sie basieren auf standardisierten Komponenten und erlauben so vielf?ltige und individuelle Anwendungsm?glichkeiten. Jede einzelne Komponente spiegelt dabei unsere über Jahrzehnte gewachsene, ganzheitliche Krankompetenz wider. So profitieren Sie von entscheidenden Vorteilen:

Ihr Kontakt

Demag contact

Demag Cranes & Components GmbH

Postfach 67
58286 Wetter
Deutschland

Telefon:
+49 (0) 2335 92-0
Fax:
+49 (0) 2335 92-7676

Produktinformation

Die Vorteile auf einen Blick

Unsere Crane Sets k?nnen ihre Vorteile für Sie in einem breiten Spektrum an Anwendungsbereichen ausspielen:

Kranfahrwerke und Fahreinheiten

    • Gro?e Stabilit?t
    • Torsionssteifes, geschlossenes Kastenprofil (Verst?rkung im Anschlussbereich, eingeschwei?tes Schottblech)
    • Maschinenbautoleranzen im Anschlussbereich zum Krantr?ger
    • Optimales Fahrverhalten durch pr?zise Lage der Laufradachsen und exakte Spurmittenma?anpassung
    • Geringer Verschlei?
    • Wartungsfreie Fahrantriebe durch lebensdauergeschmierte W?lzlager und Laufr?der aus Sph?roguss

    Hebezeuge

    • Hohe Umschlagleistung, hohe Wirtschaftlichkeit
    • Kompakte Bauweise
    • Geringe Anfahrma?e
    • Gro?er Hakenweg
    • Optimale Raumh?hen- und Fl?chennutzung
    • Pendelarmer Transport und feinfühliges Positionieren durch stufenloses Heben und Fahren
    • Sicherheit und Bedienkomfort

    Stromzuführung

    • Kompaktschleifleitung Compact-Line DCL für vier bis sieben Pole und Schraubverbindungstechnik
    • Langzeitsichere Stromübertragung?
    • Minimiert ungeplante Stillstandszeiten
    • Vorkomplettierte Baugruppen
    • Einfache Montage
    • Einfacher Austausch des Stromabnehmerwagens oder ganzer Geradstücke
    • Optimale Wartungsfreundlichkeit
    • Hoher Berührungsschutz mit Dichtlippe und integriertem Dehnungsausgleich (IP 23, IP 24)
    • Maximale Sicherheit
    • Stromzuführung Katze durch vorkonfektioniertes Schleppleitungssystem
    • Stromzuführung funkgesteuerte Krane wahlweise mit Energiekette

    Steuerung

    • Ergonomisch optimierte Befehlseinheiten
    • Ermüdungsarmes, sicheres Handling
    • Steuerschalter (separat am Kran, verfahrbar, kabelgebunden) oder
    • Funksteuerung DRC-MP wahlweise mit
    • Handsender mit Proportionaltasten oder Joystick-Sender
    • Ungest?rter Sende- und Empfangsbetrieb bei allen Sendern durch frequenzvariablen Funkbetrieb

    Downloads