KBK-Ausleger- und Ausschiebekrane

Variabler überhang für schwer zug?ngliche Bereiche

Gro?er überhang – konstant oder variierbar

Mit den Ausleger- und Ausschiebekranen aus unserem Leichtkransystem KBK lassen sich Lasten auch au?erhalb der Kranbahn bewegen. Das verschafft Ihnen mehr Bewegungsspielraum – und sichert die optimale Ausnutzung der vorhandenen Fl?chen. Die ma?geschneiderten L?sungen umfassen:

  • Auslegerkrane, bei denen der Krantr?ger fest über das Spurmittenma? hinausragt
  • Ausschiebekrane, die aus einem feststehenden und einem auch in beide Richtungen ausschiebbaren Kranteil bestehen
  • Krantr?ger, die bis zu 2.500 mm über das Spurmittenma? hinausragen

Ihr Kontakt

Demag contact

Demag Cranes & Components GmbH

Postfach 67
58286 Wetter
Deutschland

Telefon:
+49 (0) 2335 92-0
Fax:
+49 (0) 2335 92-7676

Produktinformation

Die Vorteile auf einen Blick

KBK-Auslegerkrane

  • Effiziente Hallennutzung (z. B. k?nnen nachtr?glich angebaute Hallenbereiche ohne den Einbau einer zus?tzlichen Kranbahn erreicht werden)
  • Sie k?nnen unterhalb von Lüftungskan?len, Heizstrahlern oder Medienleitungen betrieben werden

KBK-Ausschiebekrane

  • Tr?ger k?nnen – je nach Ausführung – auf einer Seite oder auf beiden Seiten über das Spurmittenma? hinausgeschoben werden
  • Auch in schwer zug?nglichen Bereichen (z.B. zwischen S?ulen und Stützen) k?nnen mit ihrer Hilfe Hebe- und Positionieraufgaben exakt ausgeführt werden

Technische Daten

Auslegerkrane

KBK OVERHUNG

Maximal zul?ssige überfahrma?e?nach Profil- und Auslegertyp; darüber hinaus auch von der Hublast abh?ngig

? Zus?zliche L?nge des Tr?gers lA [mm]
Bauform KBK I KBK II-L KBK III
Eintr?ger-H?ngekran - 1,500 1,800
Zweitr?ger-H?ngekran 1,600 2,300 2,500

Ausschiebekrane

Extending cranes

Maximal zul?ssige überfahrma?e?nach Profil- und Auslegertyp; darüber hinaus auch von der Hublast abh?ngig

? Zus?tzliche Ausschiebel?nge IA?1 max [mm]
Bauform KBK II-L KBK II
A 1/1 1,500 1,800
B 2/1 1,500 2,000
B 2/2 2,300 2,500

Downloads